ecoistics.institute | dr. gregor weber

Wandel verstehen - Zukunft gestalten

ecoistics.EffNaNet - Effizienz- und Nachhaltigkeits Netzwerke



Worum geht es?


Video

Die Themen Nachhaltigkeit und Energieeffizienz sind, auch getrieben durch die Diskussion um den Klimawandel, derzeit in aller Munde. U.a. aus diesem Kontext hat das ecoistics.institute das Projekt „ecoistics.EffNaNet  – Effizienz- und NachhaltigkeitsNetzwerk“ entwickelt. Durch Klick auf's Bild gelangen Sie zum Erklärvideo.

 


(c) Google maps / ecoistics.institute

 

(c) Google maps / ecoistics.institute

Seit Mitte Juni 2018 haben wir bundesweit an über 185 Ford-Standorten ecoistics.EffNaNet-Netzwerke gegründet, weitere sind im Gründungsprozess. Unser Ziel in sechs Monaten 150 Standorte am Start zu haben, haben wir damit vorzeitig übertroffen. Unsere engagierten Aktivitäten waren daher auch Anlass für die Initiative Energieeffizienz-Netzwerke uns zum Thema in der Pressemitteilung zum 200. Netzwerk zu machen. Details unten über das Ikon "ecoistics.EffNaNet in den Medien".

Die Karte links vermittelt einen symbolischen Eindruck der Aktivitäten beim Aufbau unserer Netzwerke. Mit Klick auf die Karte erreichen Sie deren interaktive Version.

RUANDA: Übrigens, das in Deutschland so erfolgreiche EffNaNet-Konzept bringen wir nun unter der Schirmherrschaft von Bundesminister Dr. Gerd Müller (BMZ) im Kontext der Allianz für Entwicklung und Klima adaptiert auch nach Ruanda. Mehr in Kürze hier ...


ecoistics EffNaNet Deutschland - KMU 4.0 - Fit for the Future

 

Das Projekt:

Das Konzept wurde an die Idee der bekannten LEEN-Netzwerke angelehnt und im Rahmen einer abgeschlossenen Doktorarbeit im ecoistics.institute weiterentwickelt; neben den Komponenten CSR & Nachhaltigkeit wurden u.a. ein innovatives Weiterbildungspaket für Projektpartner und die teilnehmenden Unternehmen sowie eine wissenschaftliche Dimension ergänzt. Außerdem eröffnet die innovative Netzwerkgruppierung den Unternehmen für die Umsetzung der Einsparmaßnahmen die Option auf Fördergelder des Bundes (bis in den 7-stelligen Bereich), die sonst nicht oder nur sehr schwer erreichbar wären.

für weitere Informationen - unten klicken:





Noch mehr erfahren?  Schreiben Sie uns hier.